ARABIC
ENGLISH
FEKRA befindet sich nahe bei Assuan an einer der Nilbuchtungen im Gebiet El Shallal*, das sich durch seine einzigartige Vegetation und seine artenreiche Vogelwelt auszeichnet. An die Steinwüste des roten Granits angrenzend, liegt Shallal unterhalb des Nassersees, dem Tor zum Sudan.

Mitten in dieser atemberaubenden Natur, umgeben von ausgedehnten Nilgewässern und gegenüber der Insel Philae – mit seinem als Perle des Nils gerühmten Isis-Tempel –, ist der Standort des Kulturzentrums einzigartig. Dieser geschichtsträchtige Ort, inmitten von aussergewöhnlichen Kulturstätten und Altertümern, ist schon seit jeher Anziehungspunkt für Menschen aus aller Welt, deren Zusammentreffen den kulturellen Charakter Südägyptens beeinflusst und geprägt hat.

*EL SHALLAL : Katarakt, Stromschnelle